Kommentare 1

230 Fifth – New York

230 Fifth - New York // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Das 230 Fifth, benannt nach seiner Hausnummer auf der 5th Avenue, ist eine der spektakulärsten Rooftop Bars von New York – nur sieht man das von der Straße aus nicht. Nehmt trotzdem den büroartig anmutenden Eingang auf der Fifth Avenue und geht zielstrebig in den hinteren Teil des Gebäudes zu den Aufzügen. Dann ganz nach oben. Jetzt müsst Ihr nur noch vorbei an der „Sicherheit“ und rauf auf das Dach, um einen wirklich einzigartigen Blick auf New York zu werfen.

Sonntags bis mittwochs sollte das bis hierhin alles sehr einfach gehen – umso eher, umso besser. Ab Donnerstag könnte die „Sicherheit“ etwas gründlicher sein und Euch empfehlen gleich eine ganze Flasche eines edlen Getränks zu ordern, um möglichst zügig einen Sitzplatz zu bekommen. Aber selbst das würde sich für einen Abend unter Palmen über den Dächern von New York lohnen. Essen, Getränke, Service und Publikum stimmen – und Ihr seid dabei, in New York.

230 Fifth - New York // © Sarah Geßner

Im Netz: 230 Fifth
COOL PLACES auf Google Maps

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort