Alle Artikel mit dem Schlagwort “Interieur

Kommentare 0

Klippkroog – Hamburg

Klippkroog - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Klippkroog klang für mich zunächst mal nach Leuchtturmgastronomie und Steinzeugkrügen auf Häkeldeckchen. Aber Ihr ahnt es – ich hätte nicht weiter danebenliegen können. Das Café/Restaurant in Hamburg-Altona trägt den plattdeutschen Ausdruck für „kleiner Krug“ bzw. „einfache Schenke oder Gastwirtschaft“, ist aber eher das charmante Gegenteil und praktisch-raffiniert. Read More

Kommentare 0

Cook & Book – Brüssel

Cook & Book - Brüssel // © Cook & Book

NEU ENTDECKT – Cook & Book ist einer dieser Läden, die ich besser allein besuche. Es könnte nämlich Tage dauern, bis ich wieder rauskomme. Zwei meiner liebsten Dinge treffen hier aufeinander – Essen und Bücher, Bibliotheken und Restaurants. Die neun verschiedenen Bereiche (verteilt auf Gebäudeblöcke A und B) sind nicht nur „Abteilungen“ sondern detailreich und verführerisch gespickte kleine Welten. Read More

Kommentare 0

SONG – Wien

SONG - Wien // © SONG

NEU ENTDECKT – SONG ist ein Concept Store oder auch nicht. Denn – so Inhaberin Myung il Song in einem Interview mit dem Magazin FAQ – „There is no concept!“. Sie präsentiert in der Wiener Praterstraße Mode, Möbel, Schmuck und Kunst, die sie nach ihrem persönlichen Geschmack auswählt. Ein ziemlich guter! Read More

Kommentare 2

Brondo Architect Hotel – Palma de Mallorca

Brondo Architect Hotel - Palma // © Tim Elsdörfer

AUSPROBIERT – Mitten in der Altstadt von Palma de Mallorca, nur einen Steinwurf vom Passeig de Born und der Einkaufsstraße Jaume III entfernt, liegt das wunderschöne, frisch eröffnete Brondo Architect Hotel. Aus dem ehemaligen Firmensitz der N6 arquitectos (in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert) wurde durch die Verbindung mit einem benachbarten Haus ein Hotel, das in der schmalen Carrer de Can Brondo mit Weite und Großzügigkeit überrascht. Bei unserem Besuch ist es hier trotz der Geschäftigkeit draußen herrlich ruhig. Read More