Alle Artikel mit dem Schlagwort “Café

Kommentare 0

Bonanza Roastery Café – Berlin

AUSPROBIERT – Das Bonanza Roastery Café kann man nicht verfehlen, denn es geht immer der Nase nach. Der Duft frisch gerösteter Kaffeebohnen führt direkt in einen großzügigen Kreuzberger Hinterhof. Dort liegt umringt von roten Backsteinbauten, hinter einer großen grün gerahmten Flügeltür, eine luftige Kaffeeoase. Egal, ob Anhänger der allgemeinen Kaffee-Aufregung oder einfach nur Genießer, hier sind alle richtig. Vom klassischen Espresso bis zum Flat White wird jede Kaffeevariation vom versierten Barista zubereitet. Dazu stehen kleine Snacks zur Auswahl. Wer sich anschließend zuhause an eigenen Kreationen versuchen will, kann Kaffee und Equipment gleich im Shop erwerben oder eine „Roasting Class“ besuchen. Weiterlesen

Kommentare 2

TYPE HYPE – Berlin

TYPE HYPE - Berlin // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Bei Type Hype in der Rosa-Luxemburg-Straße 13 dreht sich alles um das Alphabet. Direkt neben dem ebenso schmucken Hotel Lux 11 werden die 26 Ikonen plus Ziffern mit Leidenschaft zelebriert. Sie zieren alles vom Notizbuch über Kissen, Schürzen, Teller und Becher bis zu Poster, Taschen und Geschenkanhänger. Präsentiert werden sie in alten Bleisatzkästen und meterhohen Metallregalen. Sogar eine alte Andruckpresse gehört zum Inventar. Read More

Kommentare 0

Ace Hotel – London

NEU ENTDECKT – Die ACE Hotels sind in den USA mit ihrem minimalistisch-wohnlichen Stil aus Vintage-Möbeln und industriellen Anleihen längst bekannt und von kreativen Besuchern jeden Alters heiß umschwärmt. Im September 2013 eröffnete endlich das erste ACE Hotel auf europäischem Boden im angesagten Londoner Stadtteil Shoreditch. Read More

Kommentare 0

Schürmanns im Park – Dortmund

AUSPROBIERT – Das Schürmanns im Park ist ein Ausflugslokal und Restaurant mitten im Westfalenpark in Dortmund. Wem jetzt Häkeldeckchen, „draußen nur Kännchen“ und vorwiegend in Beige gekleidete Kundschaft durch den Kopf gehen, der sei beruhigt. Es ist frisch, modern und so gar nicht angestaubt – wenn auch das eine oder andere Detail aus vergangenen Zeiten erhalten blieb.
Read More