Alle Artikel in der Kategorie “Food

Kommentare 0

Dortmunder U – Dortmund

AUSPROBIERT – Wer mit dem Zug nach Dortmund kommt, sieht es schon von Weitem – das Dortmunder U. Oder zumindest die vier leuchtenden, goldummantelten Buchstaben auf der Dachkrone des massiven Backsteinturms. Entgegen ersten Vermutungen handelt es sich hierbei nicht um Deutschlands größte U-Bahn-Station, sondern um das Zentrum für Kunst und Kreativität. Read More

Kommentare 1

230 Fifth – New York

230 Fifth - New York // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Das 230 Fifth, benannt nach seiner Hausnummer auf der 5th Avenue, ist eine der spektakulärsten Rooftop Bars von New York – nur sieht man das von der Straße aus nicht. Nehmt trotzdem den büroartig anmutenden Eingang auf der Fifth Avenue und geht zielstrebig in den hinteren Teil des Gebäudes zu den Aufzügen. Dann ganz nach oben. Jetzt müsst Ihr nur noch vorbei an der „Sicherheit“ und rauf auf das Dach, um einen wirklich einzigartigen Blick auf New York zu werfen. Read More

Kommentare 0

Café Paris – Hamburg

Café Paris - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Frankreich mitten in Hamburg: das ist das Café Paris. Sobald die Tür hinter den Gästen zuschwingt, stehen sie praktisch an der Seine. Buntes Treiben französisch-ausgelassener Besucher, Kellner mit gestärkten, weißen Hemden und schwarzen Fliegen. Köstliche Tartes, duftender Kaffee und ein selbstverständliches Gläschen Wein kombiniert mit exzellenter Küche. Read More