Alle Artikel mit dem Schlagwort “Hamburg

Kommentare 0

Hej Papa – Hamburg

Hej Papa - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Das Café Hej Papa in der Hamburger Neustadt ist unkompliziert und unverzichtbar. Zum Beispiel für all diejenigen, die daheim nicht in den Genuss einer großen gemütlichen Küche und eines guten Kochs kommen. Denn – mal ehrlich – es gibt nicht vieles, das so wohltuend ist, wie sich mit einem leckeren Getränk an den Tisch zu setzen und dem Koch plaudernd bei der Arbeit zuzusehen. Nennt mich faul, aber ich liebe es. Read More

Kommentare 2

Gudberg – Hamburg

Gudberg - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – In der Galerie des Hamburger Verlags Gudberg gibt es jede Menge gute Seiten, denn das kompakte Ladenlokal ist randvoll mit spannenden internationalen Magazinen, Büchern und Bildern zu den Themen Design, Fotografie, Kunst, Illustration und Architektur. Aus dem hauseigenen Design-Studio kommt die Gestaltung von Büchern wie Die besten Fußball-Logen Deutschlands. Read More

Kommentare 0

Erste Liebe Bar – Hamburg

Erste Liebe Bar - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Könnten wir alles so frisch und unvorbereitet entdecken wie die erste große Liebe, dann wäre das Leben vielleicht ein einziges Feuerwerk. Nicht schlecht, oder? In der Erste Liebe Bar auf der Fleetinsel in der Hamburger Innenstadt lässt sich darüber jedenfalls wunderbar philosophieren – am besten beim Lunch, der als Nudel, Salat oder Halb und Halb kommt. Read More

Kommentare 0

Klippkroog – Hamburg

Klippkroog - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Klippkroog klang für mich zunächst mal nach Leuchtturmgastronomie und Steinzeugkrügen auf Häkeldeckchen. Aber Ihr ahnt es – ich hätte nicht weiter danebenliegen können. Das Café/Restaurant in Hamburg-Altona trägt den plattdeutschen Ausdruck für „kleiner Krug“ bzw. „einfache Schenke oder Gastwirtschaft“, ist aber eher das charmante Gegenteil und praktisch-raffiniert. Read More