Alle Artikel in der Kategorie “Ausprobiert

Kommentare 0

Sukha – Amsterdam

Sukha - Amsterdam // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – „Urlaub für die Augen“ – damit wäre der Concept Store von Irene Mertens treffend und doch so unzureichend beschrieben. Das ganz in Weiß und Grau gehaltene luftige Ladenlokal in der Haarlemmerstraat (eine von Amsterdams beschaulichen Boutique-Shopping-Straßen) ist ein Refugium der Ruhe und des reduzierten, natürlich-guten Geschmacks. Ein von der Decke herabhängendes Tipi macht gleich im Eingangsbereich klar, welches Tempo hier herrscht. Read More

Kommentare 2

TYPE HYPE – Berlin

TYPE HYPE - Berlin // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Endlich waren wir (das sind jetzt Lou, 1 und ich) wieder unterwegs. Der erste Vollzeit-City Trip ging nach Berlin – und hat uns gleich in eine neue Liga der Reiseorganisation und Gelassenheit aufsteigen lassen. Mit Sandeimer und Spiegelreflex bewaffnet sind wir um die Häuser gezogen und haben uns über jeden zurückgelegten Meter gefreut. Glücklicherweise liegt in Mitte alles recht dicht beieinander und so wurden wir schnell und reich belohnt als eine wahre Schönheit unseren Weg kreuzte. Read More

Kommentare 2

44309 street/art gallery – Dortmund

44309 street/art gallery - Dortmund // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Besondere Orte finden sich mit etwas Glück fast überall – auch wenn es mir manchmal so vorkommt, als ob sich die Schönsten gern extra weit weg verstecken. Umso größer ist die Freude, als ich bei einem Sonntagsspaziergang im Dortmunder Unionviertel auf die 44309 street/art gallery stoße und unerwartet auch Galeristin Daniela Bekemeier antreffe. Read More

Kommentare 0

Hej Store – Dortmund

AUSPROBIERT – „Hej“ ist ein sympathisches kleines Wort – unkompliziert, informell und universal freundschaftlich. Der nordische Gruß gibt ohne viel Aufhebens Anlass zur Freude und Gelassenheit. Und genauso geht es mir mit dem brandneuen Hej Store von Inhaberin Claudia Dietze in Dortmund. Read More

Kommentare 1

Sleeping Dogs – Hamburg

Sleeping Dogs - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Schlafende Hunde soll man eigentlich nicht wecken, bei diesen lohnt es sich aber ganz bestimmt. Die Möbelstücke, Leuchten, Keramiken und Textilien, die Inhaberin und Designerin Carmen Gloger in ihrem Concept Store Sleeping Dogs in Hamburg zeigt, sind handverlesen und oftmals nur in kleinsten Stückzahlen erhältlich. Read More