Kommentare 0

WakuWaku – Hamburg

Waku Waku - Hamburg // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT – Der Bio-Food-Shop WakuWaku in der Hamburger Dammtorstraße hat eine harte Schale und einen köstlichen Kern. Das luftige Ladenlokal nahe dem Gänsemarkt ist fast vollständig mit unbehandeltem Holz ausgekleidet – vom Fußboden über die Sitzecken und Regale bis zu den Wänden sieht alles natürlich-griffig und gleichzeitig lässig-frisch gestylt aus, was jüngst auch der Jury des Red Dot Awards gefiel …

Die bis unter die Decke reichenden Regale sind gefüllt mit leckeren Bio-Snacks vom Salat über Müsli, Kuchen, Suppen und Sandwiches bis zu verschiedensten Getränken – alles ready-to-eat, ob vor Ort oder unterwegs. Dazu kommen weitere Goodies wie Fair-Trade Schokoladen, Aufstriche, Gewürze und Geschenkkartons, die in praktischen kleinen Drahtkörbchen zur Theke im hinteren Bereich transportiert werden können. Dort stehen wechselnde Wok-Gerichte in angenehmen Portionen zur Auswahl. Mein Favorit: Matsaman Curry mit Hühnchen und einem leichten Schärfe-Kick – gut, gesund und schnell oder Good for You – Good for Earth.

Waku Waku - Hamburg // © Sarah Geßner Waku Waku - Hamburg // © Sarah Geßner Waku Waku - Hamburg // © Sarah Geßner Waku Waku - Hamburg // © Sarah Geßner

Im Netz: WakuWaku
COOL PLACES auf Google Maps

Schreibe eine Antwort