Kommentare 0

Hotel AMANO – Berlin

Hotel Amano - Berin // © Sarah Geßner

AUSPROBIERT // UPDATE – Wer das Glück hat, ein paar Tage länger in Berlin zu bleiben ist hier genau richtig. Das Hotel Amano in bester Mitte-Lage ist großzügig, stilvoll und gemütlich, aber auf keinen Fall „nur zum Schlafen“. Denn die kleinen Pausen zwischendurch sind hier das Sahnehäubchen.

Ob in der großzügigen Lobby mit samtig-orientalischen Charme, dem ruhig gelegenen Garten, der schummrig-schönen Bar oder der aussichtsreichen Open-Air-Lounge auf dem Dach – überall fühlt man sich willkommen und verbringt entspannt ein bisschen mehr Zeit als geplant. Zurückziehen kann man sich dann immer noch; vielleicht in ein Zimmer mit extragroßem Bett, bodentiefen Fenstern (möglichst zum Innenhof) und einer kleinen Küche.

Neben der kleinen Schwester Hotel Mani und dem nordrhein-westfälischen Ableger Hotel Düsseldorf Mitte sind weitere Projekte bei der Amano Group in Planung – darunter ein Hotel an der Berliner Friedrichstraße in dem zur Zeit noch die Pop-Up Bar & Grill Rocco & Sanny und die Gin & Tonic Bar residieren.

Hotel Amano - Berin // © Sarah Geßner Hotel Amano - Berin // © Sarah Geßner

Im Netz: Hotel Amano // siehe auch Hotel Mani
COOL PLACES auf Google Maps

Schreibe eine Antwort