Kommentare 0

Mutterland – Hamburg

Mutterland Stammhaus - Hamburg // © Mutterland

AUSPROBIERT – Mutterland – das klingt nach einer beschützten Pause, Lieblingsspeisen und Auftanken. Und genau das ist es. Bei einem Besuch im Stammhaus des preisgekrönten Hamburger Feinkosthandels kann ich mich aber zunächst nur schwer entscheiden – zwischen üppiger Kuchentheke, Körben voller bunter Bonbons, Regalen und Auslagen mit Schokoladen, Marmeladen, allerlei Leckereien, Wurst-, Brot- und Käsetresen fühlt es sich an, als käme ich zu einer Familienfeier ins Schlaraffenland.

Hergestellt und geliefert werden die heimischen Delikatessen von kleinen und mittelgroßen Manufakturen. Viele sind hier exklusiv oder als erstes zu finden. Da passt es gut, dass man bei Familienfeiern oft länger bleibt als gedacht und ich das Vergnügen im integrierten Café verlängere. Alternativ steht ein Besuch in den anderen beiden Mutterland Geschäften am Eppendorfer Baum oder seit April auch in der Poststraße an.

Mutterland Stammhaus - Hamburg // © Mutterland

Mutterland - Hamburg // © Mutterland

Mutterland - Hamburg // © MutterlandFotos: Mutterland

Weiter zu diesen COOL PLACES auf Google Maps

Schreibe eine Antwort