Kommentare 0

Wahaca Southbank – London

NEU ENTDECKT – Der Sommer 2012 findet in London statt – Thronjubiläum, Olympische Spiele und über drei Monate lang das Festival of the World (01.06. – 09.09.12) mit Kunstinstallationen und -aktionen im und am Southbank Center. Mittendrin, genauer gesagt auf der Terrasse der Queen Elizabeth Hall, hat Wahaca sein neustes Experiment umgesetzt und einen außergewöhnlichen Ort für feines, mexikanisches Street Food geschaffen.

Aus acht restaurierten Schiffscontainern enstand in vier Monaten ein doppelstöckiges Restaurant mit Bar, Außenbereich und unmittelbarem Blick über die Themse. Für die Gestaltung des Restaurants und der Außenbereiche engagierte Wahaca die Graffiti-Künstler Saner (Mexiko) und Remed (Spanien) und liefert damit seinen Beitrag zum Festival of the World.

Video & Fotos: Wahaca

Im Netz: Wahaca
COOL PLACES auf Google Maps

Schreibe eine Antwort