Kommentare 2

Brondo Architect Hotel – Palma de Mallorca

Brondo Architect Hotel - Palma // © Tim Elsdörfer

AUSPROBIERT – Mitten in der Altstadt von Palma de Mallorca, nur einen Steinwurf vom Passeig de Born und der Einkaufsstraße Jaume III entfernt, liegt das wunderschöne, frisch eröffnete Brondo Architect Hotel. Aus dem ehemaligen Firmensitz der N6 arquitectos (in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert) wurde durch die Verbindung mit einem benachbarten Haus ein Hotel, das in der schmalen Carrer de Can Brondo mit Weite und Großzügigkeit überrascht. Bei unserem Besuch ist es hier trotz der Geschäftigkeit draußen herrlich ruhig.

Industriedesign trifft mallorquinische Machart

Noch einnehmender ist allerdings der smarte Boho-Chic, dem das Hotel seine entspannt-angekommene Atmosphäre verdankt. Die neun Suiten sind individuell mit einem coolen Mix aus Industriedesign und typisch mallorquinischem Interieur eingerichtet und tragen – dem Anspruch bekannter Architekten verpflichtet – Namen wie Alvar, Frank, Renzo und Zaha. Fünf verfügen über eine eigene Terrasse, vier über eine komplette Gaggenau-Küche. Der Weg durch das gesamte Haus ist gespickt mit feinen Werken mallorquinischer und ortsansässiger Künstler. Alle drei bis vier Monate wechselt die Ausstellung.

Wenn Anfang Juli das hauseigene Restaurant eröffnet, ist unser Lieblingsplatz auf der 135 qm großen Terrasse. Oder vielleicht doch auf einem der schönen knautschigen Ledersessel oder in der Architekturbibliothek oder … Schaut am besten selbst vorbei.

Fotos: Tim Elsdörfer

Im Netz: Brondo Architect Hotel
COOL PLACES auf Google Maps

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort